Die Triumphpforte in Innsbruck

Die Triumphpforte in Innsbruck
5 (100%) 3 vote[s]

Der bekannteste Torbogen Innsbrucks

Die Triumphpforte Innsbruck – zählt zu den bekannten Sehenswürdigkeiten in Innsbruck.
Der imposante Berg hinten ist die Serles.

Wo ist die Triumphpforte in Innsbruck?
Wo früher die Stadt Innsbruck endete, wurde 1765 die Triumphpforte gebaut. Heute ist es eine bedeutende Sehenswürdigkeit, die an der Grenze der Altstadt Innsbruck steht und die Prachtstraße Maria-Theresien-Straße von der Burggasse trennt.

Eine Hochzeit und ein Torbogen

Warum wurde die Triumphpforte gebaut?
Heute darf der Verkehr rund um und auch durch das schöne Baudenkmal rollen. Eine genauere Besichtigung aus der Nähe lohnt bei einem Stadtrundgang aber trotzdem. Die Triumphpforte in Innsbruck wurde nämlich zu Ehren der Hochzeit von Erzherzog Leopold (zweiter Sohn von Kaiserin Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen) mit der Prinzessin Maria Ludovica (aus Spanien) erbaut.

Diese Hochzeit ist auf der Südseite der Triumphpforte verewigt. Da der Vater des Bräutigams Kaiser Franz Stephan bei der Hochzeit starb, wurde die Trauer darüber auf der Nordseite des Bauwerks verewigt. So nah liegt Freude und Trauer zusammen, nicht nur im wahren Leben, sondern auch auf diesem Baudenkmal.

Die Triumphpforte bei Nacht

Triumpfbogen aus Holz

Ursprünglich sollte die Triumphpforte aus Holz gebaut werden. Bei der Hochzeit sollte die Prinzession durch das Holztor in die Altstadt Innsbruck einziehen. Als der Mann von Kaiserin Maria Theresia am Hochzeitsabend des Sohnes an einem Herzinfarkt starb, wurde die bereits fertiggestellte hölzerne Triumphpforte gegen den jetzt noch bestehenden Torbogen aus Stein ersetzt.

Auf der Trimphpforte sind Abbilder des Hochzeitspaares zu sehen. Auch das Kaiserpaar und Verwandte wurden abgebildet

Die Prachtstraße von Innsbruck

Die Triumphpforte in der Maria Theresien Straße

Benannt nach österreichischen Kaiserin ist sie die Einkaufsstraße und Flaniermeile mit vielen Schaufenstern und Cafes in Innsbruck. Mittendrin die Annasäule, am Ende die Triumphpforte. Auf dem Weg dahin kommst du an den prachtvollen Hausfassaden vorbei. Eine davon ist der Palais Trapp, ein riesiger Stadtpalast des Adels.

–> die schöne Maria-Theresien-Straße

Mehr über die Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

Wetter Innsbruck

Willst du wissen, wie das Wetter in Innsbruck wird? Das wollen jeden Tag tausende andere auch. Deswegen habe ich hier das Innsbruck Wetter und dazu noch das 7 Tage Wetter Innsbruck. So kannst du planen!

—> Wetter Innsbruck

Beliebt ist auch der Blick durch die Innsbruck Webcam. Ich habe einmal das komplette Panorama über die Altstadt Innsbruck mit dem Karwendel und dann noch den Blick von oben aus den Bergen der Nordkette hinunter in die Stadt. Beides kannst du hier anschauen:

—> Webcam Innsbruck