Fußgängerzone Innsbruck

Wo ist die Fußgängerzone Innsbruck?

Hier schlägt das Herz der Stadt - Fussgängerzone Innsbruck
Hier schlägt das Herz der Stadt – Fussgängerzone Innsbruck

Die Fußgängerzone in der Innenstadt Innsbruck befindet sich insbesondere zwischen der Annasäule, dem Goldenen Dachl und der Ottoburg. Zwischen diesen Ornamenten ist zugleich die größte Flaniermeile in der Altstadt Innsbruck. Die meisten bekannten Geschäfte für dein Innsbruck Shopping liegen hier – das Bermuda Dreieck für´Shopping in Tirol: Namentlich sind das die Maria-Theresien-Straße und die Herzog-Friedrich Straße. Dazu kommen noch einige Seitengassen und Straßen, wie die Hofgasse zur Hofburg, der Burggraben bei der Hofburg und die Pfarrgasse vom Goldenen Dachl zum Dom.

Innsbruck Shopping

Innsbruck Fußgängerzone - stimmungsvoll ist dieser Torbogen beim Goldenen Dachl
Innsbruck Fußgängerzone – stimmungsvoll ist dieser Torbogen beim Goldenen Dachl

Hier kannst du bei deinem Besuch in der Altstadt Innsbruck nach Herzenslust flanieren, shoppen und zu Fuß die Innsbruck Sehenswürdigkeiten erkunden. Viele tolle Geschäfte und Läden säumen die Flaniermeile in Innsbruck. Du findest viele große und bekannte Marken in den Shops. Erweitert wird das Innsbruck Shopping für dich durch die kleinen Läden in den Seitenstraßen mit Dingen, die es woanders vielleicht nicht so gibt. Such sie.

–> Maria Theresien Strasse

Autos in der Fußgängerzone Innsbruck

Das Fahren mit dem Auto ist in der Fußgängerzone Innsbruck verboten. Nur in der Früh darf zum Versorgen der Häuser der Lieferantenverkehr in der Flaniermeile – zwischen 6 Uhr und 10.30 Uhr ist das Befahren für Lieferanten erlaubt, jedoch nicht das Parken.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, informiert hier die Innsbrucker Verwaltung. Übrigens gilt die Flaniermeile auch für Radfahrer! Es ist kein Fahrradfahren erlaubt. Für uns als Gäste und Besucher bietet die Fußgängerzone ideale Bedingungen zum Sightseeing – denn innerhalb der Innsbrucker Fußgängerzone erreichst du so gut wie alle tollen Innsbruck Sehenswürdigkeiten zu Fuß und autofrei! Mittendrin stehen einige Bänke zum Ausruhen und noch viel mehr Tische und Stühle der Straßencafes. Es lohnt sich aber auch der Blick in die Innenhöfe, wo du teils versteckt tolle Plätze auf den zweiten Platz findest.

Diese Top Sehenswürdigkeiten Innsbruck sind innerhalb der Fußgängerzone:

—> Hofburg

–> goldenes Dachl

–> Dom in Innsbruck

–> Annasäule

–> Talstation der Hungerburgbahn