Innsbruck Shopping

Innsbruck Shopping Tipps – die Übersicht

Innsbruck Shopping geht perfekt – Als größte Stadt in Tirol bietet das Einkaufen in Innsbruck natürlich in der Landeshauptstadt eine große Auswahl. Du kannst in der Innenstadt durch die Fußgängerzone bummeln und in den kleinen Läden einkaufen oder auch in eines der Innsbruck Shopping Center gehen. Nicht zu vergessen die frischen Angebote der regionalen Lebensmittelhändler! Welche Einkaufsmöglichkeiten Innsbruck bietet und wo du auch schnell noch am Sonntag in Innsbruck einkaufen kannst – darum geht es in diesem Beitrag.

In der Altstadt Innsbruck einkaufen

Innsbruck Shopping - inmitten der tollen Fassaden in der Altstadt
Innsbruck Shopping – inmitten der tollen Fassaden in der Altstadt

Am stimmungvollsten finde ich das Einkaufen in Innsbruck in der Altstadt. Zwischen Cafes und Restaurants schlendere sogar ich gerne von Geschäft zu Geschäft. Die meisten Läden reihen sich vom Goldenen Dachl bis zur Triumphpforte auf. Direkt rund um das Goldene Dachl findest du vor allem Cafes, wo du auch draußen sitzen kannst. Spüre das urbane Flair von Innsbruck bei einem Getränk oder einem Stück Kuchen! Besonders schön ist das ab Mittag, wenn keine Lieferautos mehr durch die Fußgängerzone fahren dürfen. Je weiter du vom Goldenen Dachl in Richtung Triumphpforte spazierst, desto mehr Läden und Geschäfte sind links und rechts der breiten Fußgängerzone. Die Gastronomie wird weniger, aber einige Cafes mischen sich noch darunter.

Innsbruck Shopping & Gassen-Bummel

Innsbruck Shopping in den kleinen Gassen der Innenstadt
Innsbruck Shopping in den kleinen Gassen der Innenstadt

Wenn du Zeit zum Bummeln hast, lohnen sich auch die kleinen Nebenstraßen bzw. Gassen. Sehr touristisch geprägt ist die Hofgasse. Sie verbindet das Goldene Dachl mit der majestätischen Hofburg. Mir gefällt das Flair trotzdem. Die vielen Erker sind schön anzuschauen. In der Hofgasse sind einige Läden. Neben dem typischen Souvenierläden findest du einen besonderen Lebensmittelladen mit Tiroler Produkten. Bekannt ist auch das Strudelcafe. Nirgendwo sonst in der Stadt bekommst eine größere Auswahl an Strudeln! Aber nicht nur die Hofgasse lohnt sich für deinen Bummel beim Innsbruck Shopping. Biege einfach einmal von der Maria Theresien Straße ab und folge einer der kleinen Gassen. Hier verstecken sich manch besondere Geschäfte, fern der bekannten großen Modeketten. Mehr Ideen und Infos rund um die Fußgängerzone und die berühmte Maria Theresien Strasse:

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nimmst du dir einen Innsbruck Stadtplan mit auf deinen Stadtbummel. So findest du ohne Suchen die lohnenden Gassen. Hier meine Infos, welcher Stadtplan gut ist, meine Onlinekarte für die Altstadt und weitere Tipps rund um das Thema Stadtplan Innsbruck.

Innsbruck Shopping Center

Die Stadt besitzt natürlich auch ein paar Shopping Center. Zwei große Einkaufspassagen liegen sogar in der Innenstadt, weitere Innsbruck Shopping Center etwas außerhalb bzw. am Stadtrand nahe der Autobahn. Als vor einigen Jahren das Kaufhaus Tyrol gebaut wurde, gingen die Wogen in der Bevölkerung hoch. Mittlerweile scheint sich das gelegt zu haben und die moderne Fassade ist kein Thema mehr. Vorher wurden die Rathausgalerien eröffnet. Das neueste Shoppingcenter ist am Ortsrand das „Feucht & Sportler“. Eine Mischung aus Modehaus und Sporthaus.

Markthalle Innsbruck

Eine interessante Verbindung aus Markt und regionalem Shoppingcenter ist die Markthalle Innsbruck. Zwischen Altstadt und Inn liegt die große Markthalle. Hier verkaufen vor allem Bauern, Metzger und Lebensmittelverkäufer viele frische Produkte. In erster Linie sind es regionale Produkte, teils sogar frisch vom Feld. Deshalb ändern sich auch die Produkte laufend, je nachdem was gerade aus den Feldern rund um Innsbruck wächst. Du darfst die Lebensmittel auch probieren, bevor du etwas kaufst. Zwischendrin sind einige Läden und Gastronomie. Montag bis Freitag geöffnet von 7 Uhr bis 18.30 Uhr, Samstag 7 Uhr bis 13 Uhr, Sonntag geschlossen!

Innsbruck Shopping Sonntag

Die üblichen Läden haben am Sonntag geschlossen. Sonntagsöffnungen sind in Tirol gesetzlich untersagt. So ist es aktuell geregelt. Wie immer gibt es aber auch Ausnahmen. So dürfen in touristisch geprägten Orten Geschäfte zum Verkauf von Artikeln des täglichen Bedarfs öffnen. Die Souveniergeschäfte rund um das Goldene Dachl sind sonntags geöffnet. Die Innsbruck Shopping Center in der Stadt haben jedoch geschlossen. Wenn du am Sonntag auf der Suche nach Lebensmitteln in Innsbruck bist, öffnen insbesondere die Shops in diesen Tankstellen und diese Supermärkte in Innsbruck:

  • Spar Markt Klinik Innsbruck, Anichstraße 35, Sonntag Öffnungszeiten: 8 Uhr bis 17 Uhr, Lebensmittel, Brot, Obst, Gemüse
  • Spar Markt Innsbruck, Marktgraben 16, Sonntag Öffnungszeiten: 12 Uhr bis 18 Uhr, Lebensmittel, Brot, Obst, Gemüse
  • M-Preis Hauptbahnhof Innsbruck, Südtirolerplatz 3-5, Sonntag Öffnungszeiten: 6 Uhr bis 21 Uhr, Lebensmittel, Brot, Obst, Gemüse
  • Jet Tankstelle mit Billa Shop, Griesauweg 20, Sonntag Öffnungszeiten: 7 Uhr bis 22 Uhr, Lebensmittel, Brot
  • Gutmann Tankstelle mit M-Preis Shop, Grabenweg 75, Sonntag Öffnungszeiten: 5 Uhr bis 24 Uhr, Lebensmittel, Brot

Innsbruck Shopping Tipps merken

Diese Tipps merken und leicht wieder finden: Merk dir den Pin gleich auf Pinterest (so findest du ihn schnell für deine Reiseplanung!). Du kannst ihn auch an deine Freunde schicken, die das interessant finden könnten – auch kostenlos per Whatsapp! Sie werden sich darüber freuen. Klick unter den Bildern auf die entsprechenden Buttons für Facebook, Pinterest, WhatsApp oder Email – unkompliziert & kostenlos:

KLICK HIER: Für dich merken + mit Freunden teilen