Rodelbahn Innsbruck

5/5 - (8 votes)

Die besten Rodelbahnen in Innsbruck: Lieber 32%, mit Beleuchtung, Lift oder Kaiserschmarrn?

Zum Rodeln in Innsbruck gibt es viele Möglichkeiten. Du hast die Qual der Wahl, welche Innsbruck Rodelbahn du fährst. Egal in welcher Himmelsrichtung du in Innsbruck eine Rodelbahn suchst, du findest überall mindestens eine Bahn zum Rodeln in Innsbruck! Viele der Rodelbahnen Innsbruck sind sogar kilometerlang und bieten somit ein besonderes Wintererlebnis. Ich zeige dir meine Rodelbahn Innsbruck Highlights inklusive Rodelbahn mit Lift und einer beleuchteten Innsbruck Rodelbahn zum Nachtrodeln. Außerdem spannend für alle, die im Winter Geburtstag haben und nach der perfekten Location für eine Geburtstagsfeier sind: Eine urige Hütte, die auch an einer Rodelbahn liegt. Den Rodelprofis unter euch, empfehle ich einen Besuch der steilsten Rodelbahn in Tirol. Und bitte denkt an Spikes für den Aufstieg und die passende Rodelausrüstung!

Sonnige Rodelbahn Innsbruck in Zirl

4 Kilometer ist diese Rodelbahn Innsbruck, die vor allem aufgrund ihrer sonnigen Lage viele Wintersportler anzieht. Vor den Toren der Stadt Innsbruck startest du den Aufstieg im kleinen Ort Zirl. Wo im Sommer die offizielle Mountainbiketour von Zirl Richtung Magdeburger Hütte verläuft, befindet sich im Winter eine Rodelbahn. Mittendrin ist die Jausenstation Brunnthal. Start ist in Zirl beim Parkplatz beim Roten Kreuz. An kalten Wintertagen ist es ein genuß in der Sonne zu rodeln! Einziger Wehmutstropfen: Durch die sonnige Exposition im unteren Bereich wird die Rodelbahn schnell aper. Diese Rodelbahn ist nur an schneereichen Wintertagen eine Empfehlung wert. Am besten direkt nach Neuschnee, bevor die Sonne den Schnee zum Schmelzen gebracht hat. Schneesicher ist dagegen die folgende Rodelbahn, die sogar einen Lift als Aufstiegshilfe hat:

Rodelbahn Innsbruck mit Lift: Am Glungezer

Rodelbahn Innsbruck: Am Glungezer rodeln mit Panoramablick auf Innsbruck
Rodelbahn Innsbruck: Am Glungezer rodeln mit Panoramablick auf Innsbruck

Die perfekte Rodelbahn Innsbruck mit Lift lockt seit dem Winter 2021/22. Nachdem die neue Gondelbahn nun vom Ort Tulfes bis ganz hinauf zur Bergstation gebaut wurde, gibt es am Glungezer auch eine richtig coole Rodelbahn. Sie startet oben direkt bei der Bergstation und führt über knapp 20 Serpentinen hinunter zur Mittelstation Halsmarter. Rund 4 Kilometer und 500 Höhenmeter umfasst das Rodelvergnügen. Von der Mittelstation geht es dann wieder mit der Gondel hinauf zum Start und das nächste Rodelabenteuer kann beginnen. Nimm dir aber auch etwas Zeit und bewundere das einmalig schöne Bergpanorama. In den oberen Serpentinen schaust du aus dem Zirbenwald über das Inntal zum Karwendel und hast den perfekten Ausblick auf die Stadt Innsbruck! Diese Rodelbahn nahe Innsbruck ist übrigens auch relativ schneesicher, da die Abfahrt auf rund 2000 Metern Seehöhe startet. Rund um die Rodelbahn ist übrigens das beliebte Glungezer Skigebiet. Die Anreise ist mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich (die öffentlichen Busse der Linie 4132/4134 halten direkt am Einstieg in die Gondel).

Steilste Rodelbahn in Tirol

Rodelbahn Innsbruck mit 32% Gefälle - einmalige Halltal Rodelbahn im Karwendel
Rodelbahn Innsbruck mit 32% Gefälle – einmalige Halltal Rodelbahn im Karwendel

Während die „normalen“ Rodelbahnen in Innsbruck rund 10% Gefälle haben, erwartet dich auf der Halltal Rodelbahn ein maximales Gefälle von 32%. Somit ist die Halltal Rodelbahn die steilste Rodelbahn im Karwendel und gleichzeitig die steilste offizielle Rodelbahn in ganz Tirol. Noch dazu befindet sich dieses Steilstück in einer Kurve… Zwei Herausforderungen auf einmal: Steil und kurvig. Damit ist klar, dass du diese Rodelbahn Innsbruck nur fahren solltest, wenn du ein geübter Rodler bist. Wenn du dich diesen Herausforderungen gewachsen fühlst, wirst du diese Rodelbahn lieben. Die wilde Landschaft des Karwendels verzaubert auf dieser Rodelstrecke, wie auf keiner anderen der hier vorgestellten Bahnen. Links und rechts der Rodelbahn steigen die Felswände des Karwendelgebirge teilweise senkrecht in den Himmel. Beachte daher auch unbedingt die aktuelle Lawinensituation. Wenn die Situation, der Schnee und das Wetter passt, ist diese Rodelbahn jedoch ein Traum. Oben lockt zudem eine einzigartige Einkehr: Im ehemaligen Kloster St. Magdalena kocht Harry zünftig auch und die hausgemachten Kuchen und Torten sind weitum bekannt. Bei Harry kannst du dir auch einen Rodel ausleihen.

Schneesichere Rodelbahn Innsbruck am Obernberger See

Innsbruck Rodelbahn am Obernberger See
Innsbruck Rodelbahn am Obernberger See

Wenn du auf eine ganz natürliche Rodelbahn stehst, die nicht allzu schwer zu rodeln ist und zudem eine atemberaubende Naturlandschaft bietet, wird dir die Rodelbahn am Obernberger See gefallen. Allerdings ist die Anfahrt ein Stück: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto geht´s ab Innsbruck hinauf durch das Obernbergtal in den Ort Obernberg. Bewundere bei der Anfahrt die wunderschöne Kirche, deren roter Zwiebelturm mit dem Bergmassiv des Tribulaun wahrlich märchenhaft erscheint. Ganz am Talende ist die Bushaltestelle und der Parkplatz. Hier beginnt der Aufstieg. Nach rund 45 Minuten hast du die knapp 2 Kilometer lange Strecke hinter dir und du stehst am winterlichen Obernberger See. Ab hier erfolgt die Abfahrt entlang des Aufstiegswegs. Die Rodelbahn liegt relativ hoch und die Ecke ist ein Schneeloch. Deswegen kannst du hier oft rodeln, während andere Rodelbahnen aufgrund von Schneemangel nicht mehr in Betrieb sind. Besonderheit: Täglich bis 24 Uhr beleuchtete Rodelbahn. Aufgrund der langen Anfaht lohnt sich diese Rodelbahn eher nicht für einen Tagesausflug, sondern einen Kurzurlaub. Im Winter kannst du rund um den Obernberger See perfekt schneeschuhwandern und auf Skitour gehen!

Rodelbahn Innsbruck unterhalb der Serles

Innsbruck Rodelbahn bei Maria Waldrast, mit Blick auf die Serles
Innsbruck Rodelbahn bei Maria Waldrast, mit Blick auf die Serles

Die Maria Waldrast Rodelbahn unterhalb der Serles ist eine besonders schöne Strecke zum Rodeln. Knapp 4 Kilometer ist die Abfahrt, die landschaftlich sehr reizvoll ist. Die Besonderheit dieser Rodelbahn Innsbruck: Der Aufstieg und die Rodelbahn sind getrennt. Wo im Sommer die Serles Mautstraße nach Maria Waldrast verläuft, ist im Winter der Aufstieg für Rodler. Durch den verschneiten Wald geht es mit dem Schlitten hinauf. Die Steigung mit rund 10% ist durchwegs gut zu wandern. Im oberen Bereich beeindruckt der Blick auf die besondere Gipfelspitze der Serles. Unterhalb der Serles erreichst du die Wallfahrtskirche Maria Waldrast. Dort kannst du am heilbringenden Wasserbrunnen trinken, bevor die Abfahrt beginnt. Unterhalb der Wallfahrtskirche startet links die präparierte Naturrodelbahn fern der Straße. Im unteren Bereich verzweigt sich diese Rodelbahn Innsbruck: Links führt die Umfahrung mit sanftem Gefälle, rechts verläuft der bis zu 23% schwere Abschnitt.

Beleuchtete Rodelbahn Innsbruck in der Axamer Lizum

Für alle Nachschwärmer ist auch die Rodelbahn in Axams interessant. Fast 4 Kilometer ist diese Rodelbahn lang. Die Abfahrt beginnt oben beim großen Parkplatz des Skigebiets und führt hinunter zum Axamer Ortsteil Knappen. Über 500 Höhenmeter kannst du auf dieser Bahn rodeln! Tagsüber nutzen viele diese Rodelbahn Innsbruck für einen Ausflug in den Schnee. Nachts wird die Axamer Rodelbahn täglich beleuchtet. Die Beleuchtung ist sogar bis 24 Uhr in Betrieb! Damit das Rodelerlebnis ohne Anstrengung möglich ist, fährt abends ein Rodelbus ab Götzens via Birgitz und Axams und bringt rodellustige Gäste und Einheimische hinauf. Tagsüber kannst du ganz leicht mit dem Bus anreisen: Skibus Linie VVT L1 ab Innsbruck, Skibus Linie VVT L2 zwischen Axams/Axamer Lizum und Mutters. Von der Anreise mit dem Auto rate ich aufgrund der Parkplatzsituation ab.

Rodelbahn Innsbruck mit Kaiserschmarrn + Hütte zum Feiern

Empfehlenswerte Rodelbahn Innsbruck - 3,5 Kilometer ab dem Lehnberghaus talwärts rodeln
Empfehlenswerte Rodelbahn Innsbruck – 3,5 Kilometer ab dem Lehnberghaus talwärts rodeln, vorher auf einen Kaiserschmarrn!

Zum Schluß noch eine ganz besondere Rodelbahn nahe Innsbruck – die Lehnberg Rodelbahn. Besonders darum, weil du hier nicht nur einen klassischen Rodelausflug unternehmen kannst, sondern auch eine Geburtstagsfeier auf einer Hütte möglich ist! Aber alles der Reihe nach: Du fährst mit dem Auto aus dem Inntal auf das Mieminger Plateau hinauf. Im Weiler Arzkasten ist der Parkplatz. Von hier ziehst du deinen Rodel rund 1,5 Stunden hinauf. Nach ca. 3,5 Kilometer erreichst du das Lehnberghaus. Dort kannst du auf einen sehr sehr guten Kaiserschmarrn einkehren oder eben gleich die ganze Hütte für deine Familienfeier mieten. Hüttenwirt Silvio macht das möglich! Oberhalb des Gastraumes gibt es ein kleines Lager zum Übernachten und ein Zimmer. So kannst du deinen Geburtstag auf einer Hütte feiern, samt Übernachtung und Abfahrt mit dem Rodel am nächsten Tag. Eine besondere Möglichkeit eine einmalige Feier mitten in den verschneiten Bergen zu machen.
–> Lehnberghaus Rodelbahn

Auf einem Coaster rodeln im Winter

Nahe Innsbruck rodeln - auf dem Drachenflitzer Coaster im Drachental
Nahe Innsbruck rodeln – auf dem Drachenflitzer Coaster im Drachental

Zuletzt haben wir noch eine ganz besondere Rodelbahn entdeckt. Sie ist einen Tagesausflug ab Innsbruck entfernt und einmalig! Ich meine die Sommerrodelbahn in der Wildschönau, die auch im Winter in Betrieb ist. So kannst du selbst im Winter mit einem Coaster auf Schienen fahren. Wir haben das ausprobiert und damit nicht genug: Bevor wir auf dem Coaster rodeln gewesen sind, haben wir die Naturrodelbahn nebenan in Niederau ausprobiert. Fast 6 Kilometer ist diese Rodelbahn lang. Diese Rodelbahn in der Wildschönau zählt somit zu einer der längsten Rodelbahnen in Tirol. Du kannst sie zu Fuß erwandern oder mit dem Lift hinauf fahren. Der Ausflug auf dem Coaster im Winter ist besonders außergewöhnlich! Hier unsere Erlebnisse im Detail, inklusive Bildern und der idealen Anfahrt:
—> so kannst du in der Wildschönau rodeln

Innsbruck Rodeln & diese Tipps merken

Willst du auch mal in Innsbruck rodeln oder einfach nur den echten Winter in den Alpen erleben, aber du weißt noch nicht, wann du dafür Zeit hast? Merk dir den Pin auf Pinterest, so findest du meine Tipps leicht wieder. Du kannst dir den Beitrag auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email in dein Postfach. Wähle unter dem Bild das Symbol deiner Wahl und los geht´s …

KLICK HIER: Für dich merken + mit Freunden teilen