Die Maria Theresien Straße in Innsbruck

Flaniermeile in der Innenstadt

Die prächtige Maria-Theresien-Straße in Innsbruck, hinten das schneebedeckte Karwendelgebirge
Die prächtige Maria-Theresien-Straße in Innsbruck, hinten das schneebedeckte Karwendelgebirge

Auf dieser Seite zeige ich dir Schönheit der Maria-Theresien Straße Innsbruck. Es ist die Prachtstraße der Stadt und die meistbesuche Flaniermeile in der Innenstadt. Benannt wurde sie nach der Kaiserin Maria Theresia – sie hätte mit dem Prunk und der Weitläufigkeit der Fußgängerzone wohl ihre Freude gehabt! Kirchen mit mächtigen Türmen, ehrwürdige Palais und viele Erker schmücken die bekannteste Straße in Innsbruck. Seit 2006 steht das gesamte Ensemble der Straße unter Denkmalschutz. Sie wurde zu einer der meistfotografierten Innsbruck Sehenswürdigkeiten. Das liegt wohl auch an der alpinen Kulisse. Während du Richtung Norden den Blick auf die Berge der Nordkette im Karwendel hast, schaust du am anderen Ende der Straße auf die Serles.

Die schönste Straße in Innsbruck
Keine der Straßen in der Altstadt von Innsbruck haben dies alles in dieser Schönheit vereint: Prachtvolle Fassaden, Bergblick, eine breite Straße zum Flanieren (zum- Sehen und Gesehen werden), viele Geschäfte mit Schaufenstern, Cafes, Sitzplätze in der Fußgängerzone. Und dann ist die Maria-Theresien-Straße nicht nur mitten in der Altstadt Innsbruck, sondern auch mitten im Zentrum der Sehenswürdigkeiten.

Der nördliche Bereich der Maria-Theresien-Straße
Der nördliche Bereich der Maria-Theresien-Straße

Maria-Theresien-Straße verbindet Sehenswürdigkeiten
Wer einen Stadtspaziergang zwischen den Sehenswürdigkeiten in Innsbruck macht, läuft automatisch auch durch die Maria-Theresien-Straße. Am Ende der Prachtstraße ist der bekannte Triumphbogen von Innsbruck, die Triumphpforte. Mitten in der Maria-Theresien-Straße steht die Annasäule, die eigentlich Mariensäule heißt.

… oder selbst eine Sehenswürdigkeit?
Eigentlich trifft das eher zu, die Maria-Theresien-Straße ist selbst eine Sehenswürdigkeit. Das war aber nicht immer so. Um die Jahrtausendwende waren viele Innsbrucker mit „Ihrer“ Prachtstraße nicht zufrieden. So wurde 2006 ein Wettbewerb für eine Verschönerung der Innenstadt ausgerufen. 2009 bis 2011 wurde die Umgestaltung der Maria-Theresien-Straße fertiggestellt. Seitdem ist sie im nördlichen Bereich auch wieder eine Fußgängerzone. Die Besucher von Innsbruck danken dafür! Auf trip advisor gibt es viele Likes für die neue Maria Theresien Straße.

Früher war hier die Neustadt

Herrschaftliches Thurn & Taxis Palais - heute die Kunsthalle Innsbruck
Herrschaftliches Thurn & Taxis Palais – heute die Kunsthalle Innsbruck

Vor rund 700 Jahren war die Maria-Theresien-Strasse nicht einmal Teil der Innenstadt. Die Altstadt endete, wo heute der Burggraben ist. Die Adeligen bauten sich in der Neustadt ihre Bürgerhäuser – außerhalb der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Teile davon sind heute noch zu sehen mit dem Palais Trapp und dem Palais Lodron. Auch das barocke Thurn & Taxis Palais kannst du anschauen. Außen eine Prachtfassade hinter der früher das Postamt war. Heute ist im Taxispalais die Kunsthalle Innsbruck und Amtsräume der Tiroler Landesverwaltung.

Die Annasäule in der Maria Theresien Strasse

Eine Sehenswürdigkeit in der Altstadt Innsbruck: Die Annasäule
Eine Sehenswürdigkeit in der Altstadt Innsbruck: Die Annasäule

Besonders schön finde ich große Marienstatue mitten in der Stadt. Eine 13 Meter hohe Säule aus Marmor ziert die Maria-Theresien-Straße in der Altstadt, sie gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Innsbruck. Der Marmor kommt übrigens aus Tirol, aus dem ca. 50 Kilometer enfernten Ort Kramsach. Dort könntest du auf den Spuren des Marmors durch zwei Klammen wandern. Aber das ist wieder eine andere Geschichte. Über die schönen Klammen und die Naturwunder kannst du in meinem Beitrag über die schönsten Plätze der Ferienregion Alpbachtal lesen. Zurück zur prunkvollen Marmorsäule in Innsbruck:
–> hier findest mehr Infos und Bilder der Annasäule

Die Triumphpforte in der Maria Theresien Straße

Die Triumphpforte in der Maria Theresien Straße Innsbruck
Die Triumphpforte in der Maria Theresien Straße Innsbruck

Ein paar Fußminuten weiter siehst du bei deinem Bummel durch die Prachtstraße schon von der ferne das nächste prächtige Bauwerk. Es ist ein großes Tor, dem Triumphbogen in Paris nachempfunden: Die Triumphpforte in Innsbruck. Sie steht am Ende der Maria-Theresien-Strasse. Auch die Triumphpforte hat mit der österreichischen Kaiserin Maria Theresia und einer adeligen Hochzeit zu tun. Wie das zusammenhängt, liest du hier:
–> alles über die Triumphpforte

Maria Theresienstraße Innsbruck parken

Im oberen Bereich der Maria Theresienstraße kannst du parken. Von der Triumphpforte bis auf Höhe Anichstraße gibt es oberirdische Stelleplätze für Autos. Sie sind kostenpflichtig und zeitlich begrenzt. Außerdem sind es nicht viele Parkplätze, so daß du hier nicht immer etwas zum Parken finden wirst. Ab Anichstraße zur Annasäule und weiter zum Goldenen Dachl ist es eine Fußgängerzone, ohne Parkplätze. Ich empfehle besser in den Tiefgaragen der Innenstadt zu parken, da findest du im Regelfall genügend freie Stellplätze ohne lange zu suchen. Kostenlose Parkplätze gibt es in der Innenstadt ohnehin nicht mehr.

Maria Theresien Straße Innsbruck Geschäfte

Ich parke immer in den Tiefgaragen beim Landhausplatz, das geht unkompliziert. Von hier bin ich gleich bei den Geschäften in der Altstadt. Sie reihen sich aneinander: Vom Tirol Shop oben bei der Triumphpforte bis zum Kaufhaus Tyrol (mit dem dm, Douglas, Saturn, …) und den Rathausgalerien, dazwischen viele kleinere Shops. Hier kannst du gut bummeln und shoppen in Innsbruck. Banken und Versicherungen wie die Bank Austria und die Generali sind auch hier.

Maria Theresien Strasse Innsbruck Geschäfte
Maria Theresien Strasse Innsbruck Geschäfte

Bank Austria Maria Theresien Straße Innsbruck

In der Maria-Theresien-Straße 36 ist die Landesdirektion der Bank Austria. Hier findest du rund um die Uhr einen Geldautomat. Außerdem gratis WLAN im SB-Foyer, Geldausgabeautomat mit Handywertkartenladen, Bargeldmanager mit Handywertkartenladen. Während der Öffnungszeiten kannst du in die Bank zum Bankberater gehen.

Die Bank Austria Öffnungszeiten in der Maria-Theresien-Straße Innsbruck sind von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr.

dm Maria-Theresien-Straße

Oft gesucht wird auch der Drogeriemarkt dm in der Innenstadt. Er „versteckt“ sich im Kaufhaus Tyrol, in der dm, Maria-Theresien-Straße 31. Die dm Öffnungszeiten sind an Werktagen von Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 18 Uhr, an Feiertagen geschlossen!

Mehr Shopping Innsbruck Tipps und wo du welche Geschäfte findest – von regionalen frischen Produkten bis hin zu den Einkaufspassagen und Einkaufzentrum hier im Beitrag über Innsbruck Shopping:

Innsbruck und seine Berge

Willst du neben der Urbanität in Innsbruck auch die schöne Bergwelt erkunden? Nirgendwo kannst du das in einer Stadt besser als hier. Die Berge liegen rund um Innsbruck. Sie sind 2000 Meter und höher. Welche der Gipfel besonders aussichtsreich sind, wohin leichte Wanderungen mit Ausblick führen und welche schwierigen Wandertouren lohnen – das zeige ich dir hier in meinem Beitrag über die empfehlenswerten Innsbruck Berge:

Wetter Innsbruck

Willst du wissen, wie das Wetter in Innsbruck wird? Das wollen jeden Tag tausende andere auch. Deswegen habe ich hier das Innsbruck Wetter und dazu noch das 7 Tage Wetter Innsbruck. So kannst du planen!

—> Wetter Innsbruck

Beliebt ist auch der Blick durch die Innsbruck Webcam. Ich habe einmal das komplette Panorama über die Altstadt Innsbruck mit dem Karwendel und dann noch den Blick von oben aus den Bergen der Nordkette hinunter in die Stadt. Beides kannst du hier anschauen:

—> Webcam Innsbruck

Maria Theresien Straße Tipps merken

Diese Tipps merken und leicht wieder finden: Merk dir den Pin gleich auf Pinterest (so findest du ihn schnell für deine Reiseplanung!). Du kannst ihn auch an deine Freunde schicken, die das interessant finden könnten – auch kostenlos per Whatsapp! Sie werden sich darüber freuen. Klick unter den Bildern auf die entsprechenden Buttons für Facebook, Pinterest, WhatsApp oder Email – unkompliziert & kostenlos:

KLICK HIER: Für dich merken + mit Freunden teilen