Die schöne Altstadt von Innsbruck

Die schöne Altstadt von Innsbruck
5 (99.43%) 35 vote[s]

Innsbruck Altstadt – Schönheit zwischen den Bergen

Zwiebeltürme, historische Hausfassaden, prächtige Bauten, die Bergisel Schanze, das Goldene Dachl, die Hofburg, die Annasäule, die Triumphpforte mit der Maria-Theresienstraße. Dazu rundherum die Berge des schroffen Karwendelgebirge und die hohen Gipfel der Tuxer Alpen.

Das alles ist Innsbruck mit seiner Altstadt und der Innenstadt Innsbruck!

Städtereise Innsbruck

Innsbruck als Ziel einer Städtereise
Auf dem Weg in den Süden nach Italien fahren Millionen an der schönen Stadt in den Alpen vorbei. Gleichwohl kommen jedes Jahr Millionen von Besuchern in die aufregende Stadt an Inn. Und es werden immer mehr Städtereisende und Urlauber!

Kein Wunder: Die Altstadt in Innsbruck ist nicht nur das Zentrum von Tirol mit dem Regierungssitz, sondern eine sehr schöne Sehenswürdigkeit. Es ist die größte Stadt in Tirol. Viele Italiener und Asiaten haben Innsbruck schon für sich entdeckt! Zu Tausenden machen sie eine Städtereise Innsbruck. Sie besuchen die schönen Ecken, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten!

Innsbruck für Einheimische

Nicht zu vergessen ist aber, dass in der Stadt rund 130.000 Menschen leben und im Ballungsraum Innsbruck sogar 300.000 Leute wohnen. Für jeden einzelnen zeige ich hier Innsbruck mit seiner Altstadt. So wie ich sie erlebe. Damit bringe ich vielleicht auch die eine oder andere Neuigkeit für alle jene ans Licht, die in oder rund um Innsbruck leben. Für einen Tagesausflug in der eigenen Stadt, den Ferienausflug mit den Kindern oder den Städtetrip mit einem Verwandtenbesuch!

Das lieben die Besucher in Innsbruck

Vor dem Goldenen Dachl einen Kaffee trinken

Über die breiten Boulevards schlendern die Besucher von Innsbruck in die vielen Geschäfte zum Einkaufen und Shoppen in Innsbruck. Und danach geht es auf einen Latte Macchiato, einen kleinen Braunen oder einen „Verlängerten“ in eines der zahlreichen Cafes in der historischen Altstadt Innsbruck. Nicht nur in Wien gibt es schöne Cafes und die Kaffeetradition!

Folge mir und meinen Eindrücken samt Geheimtipps durch die Innsbrucker Altstadt:

Der Reiseblogger

Sehenswürdigkeiten Innsbruck

Besuche die vielen Sehenswürdigkeiten in der Altstadt in Innsbruck

Und dann sind die vielen Sightseeing Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten von Innsbruck: Die historischen Plätzen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Viele schmale Gassen rund um das goldene Dachl sind eine Sehenswürdigkeit an sich. Und dann sind rundherum die bekannten Gebäude wie die kaiserliche Hofburg, der Triumphbogen und der Innsbrucker Dom.

Das kaiserliche Grab von Kaiser Maximilian in der Hofkirche in Innsbruck

Ich habe das Glück, in dieser tollen Gegend in Tirol wohnen und leben zu dürfen. Mir gefällt diese tolle Stadt im Tiroler Inntal. In den vielen kleinen Gassen kann man die Geschichte spüren und die umliegenden Berge das Karwendelgebirge vermitteln eine Nähe zu den Alpen, wie man sie kein zweites Mal findet.

All das macht die Altstadt in Innsbruck immer wieder interessant für einen Ausflug oder gar eine Städtereise. Auch die Berge rund um Innsbruck, allen voran die Nordkette im Karwendel musst du einmal besucht haben. Das Hafelekar gilt als „Top of Innsbruck“.

–> und du bekommst 20% Ermäßigung mit meinem Rabattcode.

Der Reiseblogger

Besuch´ die höchstgelegene Sehenswürdigkeit in Innsbruck

Hafelekar Innsbruck

Ausflug ohne Wanderschuhe sogar mit Flip-Flop

Mitten aus der Altstadt heraus kannst du Dank der Nordkettenbahn zum Top of Innsbruck! Das geht im Rahmen eines Ausflug ohne Wanderschuhe sogar mit Flip-Flop. Das Hafelekar ist die höchstgelegene Sehenswürdigkeit der Stadt. Entweder als Ausflugziel mit Flip-Flop oder samt Wanderausrüstung als Start für deine Wanderung am Goetheweg oder den bekannten Klettersteig in Innsbruck.

–> Das ist das Hafelekar.

Innsbruck Shop

In der Stadt findest du auch einen eigenen Innsbruck Shop mit vielen Andenken an die Stadt – von der Tasse bis zum T- Shirt. Selbst Tickets und Karten kannst du hier kaufen. Natürlich bekommst du auch einen Stadtführer oder einen Stadtplan – das würde ich mir aber schon vorher von Zuhause aus bestellen. So kannst du vorher darin lesen und schauen was dir gefällt.

Dementsprechend weißt du, was du in der Stadt als Ziel entdecken willst und wie du der Reihe nach die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten ohne Umweg erreichst.

–> hier die Innsbruck Reiseliteratur im Shop – samt dem passenden Innsbruck Stadtplan

Die Sehenswürdigkeiten von Innsbruck

Du findest auf dieser Webseite viel Inspiration für deinen Besuch in Innsbruck. Hier geht es weiter mit dem Überblick der Sehenswürdigkeiten der Altstadt Innsbruck in der Innenstadt:

—> Sehenswürdigkeiten Innsbruck.

Wetter Innsbruck

Willst du wissen, wie das Wetter in Innsbruck wird? Das wollen jeden Tag tausende andere auch. Deswegen habe ich hier das Innsbruck Wetter und dazu noch das 7 Tage Wetter Innsbruck. So kannst du planen!

—> Wetter Innsbruck

Beliebt ist auch der Blick durch die Innsbruck Webcam. Ich habe einmal das komplette Panorama über die Altstadt Innsbruck mit dem Karwendel und dann noch den Blick von oben aus den Bergen der Nordkette hinunter in die Stadt. Beides kannst du hier anschauen:

—> Webcam Innsbruck

Wo ist Innsbruck?

„Wo ist Innsbruck“ eigentlich? Dieser Frage gehe ich im eigenen Artikel nach. Innsbruck liegt im Talbecken am Inn, mitten in den Alpen zwischen München und Bozen. Du kannst mit dem Auto, dem Zug oder mit dem Flugzeug anreisen. Innsbruck hat einen eigenen Flughafen. Und: Immer mehr Gäste kommen mit dem Fahrrad, auf dem bekannten Inn Radweg.

—> alles für deine Innsbruck Anreise.

Gute Ideen merken und teilen!

Merk dir den Pin gleich auf Pinterest oder schick ihn an deine Freunde, die das interessant finden könnten – auch kostenlos per Whatsapp! Sie werden sich darüber freuen.

Innsbruck Altstadt - dort musst du mal gewesen sein!
Innsbruck Altstadt – dort musst du mal gewesen sein!