Löwenhaus Innsbruck

Das Löwenhaus Innsbruck hat mehrere Bedeutungen. Das ist mir jetzt gerade bewußt geworden, deswegen hier die Erklärung. 3 Begrifflichkeiten zu „Löwenhaus Innsbruck“ habe ich entdeckt.

Löwenhaus Innsbruck - die moderne Haltestelle der Nordkettenbahn
Löwenhaus Innsbruck – die moderne Haltestelle der Nordkettenbahn

Das erste Mal habe ich das Löwenhaus Innsbruck als Haltestelle der neuen Hungerburgbahn wahrgenommen. Du siehst sie auf dem Bild hier. Sehr beeindruckend! Gebaut wurde sie von der bekannten Architektin Zaha Hadid. Bei meinem Ausflug von der Altstadt auf das Hafelekar, ist das Löwenhaus die erste Haltestelle auf dem Weg zur Hungerburg. Wer nicht direkt in der Altstadt wohnt, sondern im Stadtteil Saggen steigt hier ein, um mit der Nordkettenbahn zu fahren.

–> mein Ausflug zum Hafelekar.

Einfahrt mit der Hungerburgbahn ins Löwenhaus Innsbruck
Einfahrt mit der Hungerburgbahn in die Haltestelle

Zoo im Hofgarten

Einige Monate später ist mir das „Löwenhaus“ bei meinem Ausflug in den Hofgarten unter gekommen. Im ehemals kaiserlichen Park in der Innenstadt gab es scheinbar einen sehr großen Zoo. Neben Fasanen (bis zu 3000 Fasane wurden damals im Hofgarten Zoo gehalten!) und anderen Tieren lebten auch Löwen hier. Daher der Name. Ich nehme mal an, dass sich daraus auch die Namensgebung der Löwenhaus-Nordkettenstation ableitet. Schließlich war das damalige Löwengehege nicht weit davon entfernt. Heute kannst du im schönsten Park in Innsbruck gut spazieren und entspannen.

–> Hofgarten Innsbruck

Übrigens: Das Haus brannte damals ab, wurde neu errichtet und danach auch mal zum Bierbrauen umfunktioniert. So fand die Brauerei „Löwenbräu“ in Innsbruck ein zuhause – nicht zu verwechseln mit Löwenbräu in München.

Löwenhaus Gasthaus Innsbruck

Das Löwenhaus Innsbruck Nummer 3 hängt auch damit zusammen. Gleich bei der Bahnstation findest du das gleichnamige Gasthaus. Es ist direkt am Inn. Sitzen kannst du drinnen und draußen. Wie es dort schmeckt weiß ich leider nicht, ich war noch nicht dort. Es ist wohl an der Stelle gebaut, wo früher das Löwengehege war.

Adresse Löwenhaus Innsbruck

Rennweg 5, 6020 Innsbruck

Erreichbar ist es auch auf meinem Innsbruck Spaziergang. Hier erfährst du noch mehr über Innsbruck, wie du es vielleicht noch nicht gesehen hast:

—> die Innsbruck Sehenswürdigkeiten