Die Triumphpforte in Innsbruck

Die Triumphpforte Innsbruck - zählt zu den bekannten Sehenswürdigkeiten in Innsbruck, hinten die schneebedeckte Serles

Wo ist die Triumphpforte in Innsbruck?
Wo früher die Stadt Innsbruck endete, wurde 1765 die Triumphpforte gebaut. Heute ist es eine bedeutende Sehenswürdigkeit, die an der Grenze der Altstadt Innsbruck steht und die Prachtstraße Maria-Theresien-Straße von der Burggasse trennt.

Warum wurde die Triumphpforte gebaut?
Heute darf der Verkehr rund um und auch durch das schöne Baudenkmal rollen. Eine genauere Besichtigung aus der Nähe lohnt bei einem Stadtrundgang aber trotzdem. Die Triumphpforte in Innsbruck wurde nämlich zu Ehren der Hochzeit von Erzherzog Leopold (zweiter Sohn von Kaiserin Maria Theresia und Franz Stephan von Lothringen) mit der Prinzessin Maria Ludovica (aus Spanien) erbaut. Diese Hochzeit ist auf der Südseite der Triumphpforte verewigt. Da der Vater des Bräutigams Kaiser Franz Stephan bei der Hochzeit starb, wurde die Trauer darüber auf der Nordseite des Bauwerks verewigt.

Ursprünglich sollte die Triumphpforte aus Holz gebaut werden. Bei der Hochzeit sollte die Prinzession durch das Holztor in die Altstadt Innsbruck einziehen. Als der Mann von Kaiserin Maria Theresia am Hochzeitsabend des Sohnes an einem Herzinfarkt starb, wurde die bereits fertiggestellte hölzerne Triumphpforte gegen den jetzt noch bestehenden Torbogen aus Stein ersetzt.

Auf der Trimphpforte sind Abbilder des Hochzeitspaares zu sehen. Auch das Kaiserpaar und Verwandte wurden abgebildet.

Mehr über die Sehenswürdigkeiten Innsbruck

Die Prachtstraße von Innsbruck

Benannt nach österreichischen Kaiserin ist sie die Einkaufsstraße und Flaniermeile mit vielen Schaufenstern und Cafes in Innsbruck. Mittendrin die Annasäule, am Ende die Triumphpforte

Das Karwendel

Nur wenige Städte haben das Glück, so tolle Berge wie das Karwendel vor der Haustüre zu haben. Hier unsere schönsten Plätze im Karwendelgebirge.

Anfrage und Informationen

Sie möchten Informationen für einen Urlaub rund um das Karwendel bei Innsbruck oder haben eine Frage?